Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gewöhnliche Sumpfbinse (Eleocharis palustris)

Gewöhnliche Sumpfbinse
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 28 Okt 2011

Beschreibung: Eine hohe Schilf-Art, die an Ufern der fließenden und stehenden Gewässer wächst. Die Pflanze verbreitet sich schnell durch unterirdische Rhizome und bildet zahlreiche vegetative Triebe, die etwa 100 cm in der Höhe erreichen. Die Blütezeit reicht von Juni bis August. (mehr…)

Huflattich (Tussilago farfara)

Huflattich
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 27 Okt 2011

Beschreibung: Andere Namen – Brustlattich. Eine Staude aus der Familie der Korbblütler. Sie erreicht etwa 10-25 cm Wuchshöhe, ist kriechend, mit langen Ausläufern. Die Blütenstängel sind mit purpurn-violetten  Schuppenblättern besetzt. Sie blühen von April bis Mai kurz vor dem Erscheinen der Blätter.

(mehr…)

Wiesen-Alant (Inula britannica)

Wiesen-Alant
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 06 Okt 2011

Beschreibung: Eine üppig blühende, bodendeckende Staude, die oft in der europäischen gemäßigten Zone vorkommt. Sie wächst auf Wiesen, feuchten Gräben, in Gebüsche und an Teichränder. Erreicht 20-60 cm in der Höhe. Der Stängel ist aufrecht, verzweigt. Die Wurzeln sind flach, fadenförmig, leicht verzweigt, mit dicht stehenden Internodien, aus denen neue Pflanzen wachsen. (mehr…)

Stachelspitzige Teichbinse (Schoenoplectus mucronatus)

Stachelspitzige Teichbinse
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 05 Okt 2011

Beschreibung:  Eine interessante Schilfstaude aus der Familie der Sauergrasgewächse. Sie erreicht etwa  1 m Höhe und bildet dichte, intensiv grüne Büscheln. Der Stängel ist dolchförmig, spitz. Die Blütenstände stehen an den Enden der Blütenstängeln, sie bestehen aus vielen Ährchen, die eine Spirre bilden. (mehr…)

Gewöhnliche Teichbinse (Schoenoplectus lacustris)

Gewöhnliche Teichbinse
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 05 Okt 2011

Beschreibung:  Eine hohe Schilfstaude aus der Familie der Sauergrasgewächse. Eine der größten Uferpflanzen, sie erreicht etwa 2 m Höhe. Der Stängel ist aufrecht, steif, mit einer schwammigen Mitte, blaugrün. Einen bedeutenden Teil des Stängels bilden das Rhizom mit den Adventivwurzeln. (mehr…)

Sumpf-Veilchen (Viola palustris)

Sumpf-Veilchen
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 14 Apr 2011

Beschreibung: Eine niedrige Staude mit zarten Blüten. Es kommt fast überall in Europa vor. Erreicht bis zu 15 cm Höhe. Sie bildet lange, unterirdische Ausläufer. Die Blätter sind grundständig, hellgrün, herzförmig, bis zu 6 cm lang, leicht gewellt. Sie blüht von Juni bis August, die Blüten sind breit, 1,5 cm lang, violett, weiß, sie wachsen an langen Stängeln. Unteres Blütenblatt mit violetten Adern. Eine schöne Randpflanze für Gartenrabatten. (mehr…)

Breitwegerich (Plantago major) ‘Purpurea’

Breitwegerich Purpurea
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 12 Mrz 2011

Beschreibung: Eine Ziersorte mit großen, kastanienbraunen Blättern. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 5 bis 30 cm, variabel, je nach der Stelle und dem Boden. Die Blätter sind dunkelrot, in Bodenrosetten versammelt. Der Breitwegerich blüht von Juni bis Oktober. Die unscheinbaren Blüten sind geruchlos, grün oder violett, in Ähren stehend. Die braunschwarzen Samen werden in großen Mengen entwickelt. (mehr…)