Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Chinaschilf (Miscanthus sinensis) ‚Morning light‘

Chinaschilf Morning light
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 25 Dez 2013

Beschreibung: Das Chinaschilf gehört zu der Familie der Süßgräser (Poaceae). Wie viele Chinaschilf-Arten ist dieses Gras in China und Japan beheimatet. Der Wuchs ist aufrecht. Erwachsene Exemplare erreichen eine Wuchshöhe von bis zu 2 m. Die Blätter sind recht schmal. Sie haben einen schmalen weißen Mittelstreifen. Aus der Ferne sieht die Pflanze wie silbern aus. Sie blüht von September bis Oktober. Die Blütenstände sind braun-silbern. (mehr…)

Chinaschilf (Miscanthus sinensis) ‚Variegatus‘

Chinaschilf Variegatus
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 25 Dez 2013

Beschreibung: Das Chinaschilf gehört zu der Familie der Süßgräser (Poaceae). Wie viele Chinaschilf-Arten ist dieses Gras in China und Japan beheimatet. Der Wuchs ist buschig. Die Blätter sind leicht überhängend und gestreift. Die Wuchshöhe beträgt von 1,5-2 m.  Diese Pflanze blüht von August bis Oktober. Die Blütenstände verfärben sich mit der Zeit silbern. Sie ist nicht expansiv. Sie wird erst im Frühling zugeschnittenen. (mehr…)

Chinaschilf (Miscanthus sinensis ) ‚Gracillimus‘

Chinaschilf Gracillimus
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 24 Dez 2013

Beschreibung: Das Chinaschilf ‚Gracillimus’ gehört zu der Familie der Süßgräser (Poaceae). Diese Sorte wird am häufigsten in unseren Gärten angebaut. Sie erreicht ca. 2 m Wuchshöhe. Die Blätter sind sehr schmal, sie haben einen weißen Streifen in der Mitte. Sie sind rau. Das Chinaschilf ist nicht expansiv. Die Blütenstände sind braun-rot, sie wachsen deutlich über die Blätter hinaus. Sie bewegen sich wunderschön im Wind. (mehr…)

Chinaschilf (Miscanthus sinensis) ‚David‘

Chinaschilf David
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 24 Dez 2013

Beschreibung: Das Chinaschilf ‚David’ gehört zu der Familie der Süßgräser (Poaceae). Dieses Gras ist in Japan und China heimisch, wo es auf hügeligen Steigungen zu finden ist. Der Anblick ist beeindruckend, besonders dann, wenn die Pflanzen blühen. Das Chinaschilf wächst säulenförmig, die Blätter sind zarter als die des Riesen-Chinaschilfs. Sie sind ca. 2-3 cm Breit und haben einen weißen Streifen in der Mitte. (mehr…)

Feinschwingel (Festuca filiformis)

Feinschwingel
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 22 Dez 2013

Beschreibung: Die Feinschwingel gehört zu der Familie der Süßgräser (Poaceae). Dieses Gras erreicht 20-30 cm Wuchshöhe. Es blüht von Juni bis Juli. Die Blüten sind kleine Ähren. Sie ist winterhart. Die Feinschwingel wächst in kompakten Büscheln. Sie bildet regelmäßige, runde Büschel und sieht sehr schön in Kompositionen mit Stauden (Taglilie, Prächtige Fetthenne, Rudbeckie, Sonnenhüte), Gräsern (Schwilngel, Lampenputzergras, Rasen-Schmiele) und Nadelpflanzen (Kriech-Wacholder, veredelte Kiefer, Fichte). (mehr…)

Grüne Borstenhirse (Setaria viridis)

Grüne Borstenhirse
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 10 Jan 2013

Beschreibung: Synonyme – Panic um valide, Chaetochloa viridis. . Dieses einjährige Gras gehört zu der Familie der Süßgräser. Sie gehört zu den Archäophyten. Die Blätter sind 30 cm lang und 1 cm breit, grün, gleich-schmal, mit weißer Streife in der Mitte. Die Halme sind dünn, aufrecht, bis 40 cm lang. Von Juli bis September erscheinen die dichten, hängenden Rispen, die ca. 10 cm Länge messen und aus kleinen grünen oder violetten Ähren bestehen. (mehr…)

Neuseeland-Segge (Carex comans) ‚Bronze Form‘

Neuseeland-Segge Bronze Form
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 10 Jan 2013

Beschreibung: Dieses Gras gehört zu der Familie der Zypergrasgewächse. Die Neuseeland-Segge ‚Bronze Form‘ kommt aus Neuseeland. Diese Sorte bildet kugelförmige 40 cm Höhe und 1 m breite. Die Blätter sind dünn, die Enden sind gekrümmt, matt, braun. Im Sommer erscheinen die grün-braunen Ähren. Im Herbst färben sie sich braun. Sie eignet sich zur Pflanzung als Solitär oder in Gruppen. Die Neuseeland-Segge ‚Bronze Form‘  ist ideal für große Steingärten und Kübel. (mehr…)

Vogelfuß-Segge (Carex ornithopoda ) ‘Variegata’

Vogelfuß-Segge Variegata
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 10 Jan 2013

Beschreibung: Diese niedrige, wintergrüne Staude bildet dichte Horste. Die Wuchshöhe der Vogelfuß-Segge ‘Variegata’ beträgt bis 20 cm. Die Blätter sind steif, bogenartig gekrümmt, grün mit breiter, weißer Streife in der Mitte. Die Vogelfuß-Segge ‘Variegata’ wächst langsam. Ideal als Randpflanze, fürs Gartenteich und für beschattete Stellen im Steingarten. Die Blütenstände sind unscheinbar und sie sollten entfernt werden. (mehr…)

Palmwedel-Segge (Carex muskingumensis) ‚Ice Fountains‘

Palmwedel-Segge Ice Fountains
Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen,Ziergräser – Autor: Sylwia – 10 Jan 2013

Beschreibung: Eine zierliche Staude, die kompakte Horste ausbildet. Die Palmwedel-Segge ‚Ice Fountains‘ kommt aus Nordamerika, wo sie auf feuchten Wiesen und Mooren vorkommt. Diese Sorte wurde in einer Baumschule gezüchtet. Sie erreicht bis 50 cm Wuchshöhe. Die Stängel sind palmwedelartig belaubt, die Blätter sind zweifarbig, die Mitte ist weiß, die Ränder dunkelgrün, sie sind leicht gebogen und spitz. (mehr…)

Palmwedel-Segge (Carex muskingumensis) ‚Oehme‘

Palmwedel-Segge Oehme
Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen,Ziergräser – Autor: Sylwia – 10 Jan 2013

Beschreibung: Diese Sorte hat sehr schöne Blätter. Die Triebe der Palmwedel-Segge ‚Oehme‘  messen bis 50 cm Wuchshöhe und bilden dichte Horste. Die Stängel sind palmwedelartig belaubt, die Blätter sind zweifarbig, grün mit goldgelben Rändern, sie sind leicht gebogen und spitz. Die  Palmwedel-Segge ‚Oehme‘ blüht von Juni bis September. Die Blütenstände bestehen aus dunkelbraunen, kompakten, lanzettlich, dekorativen Ähren. (mehr…)