Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Garten-Rettich (Raphanus sativus) ‚Carmen’

Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – März 2, 2014
Garten-Rettich Carmen

Beschreibung: Diese Sorte ist früh, fruchtbar, sehr schmackhaft, sie kann ab Frühling bis Herbst angebaut werden. Die Verdickungen sind kugelig, mittelgroß und groß, karminrot, die haut ist weich und dünn, das Fruchtfleisch ist matt-weiß, manchmal mit rosa Farbton, der Geschmack ist mild. Diese Sorte ist resistent gegenüber Erschlaffen und Platzen. Die eignet sich zum direkten Verzehr.


Aus Samen können wir Sprossen selber ziehen. Radieschen werden besonders fürs Gemüsegarten für Anfänger empfohlen.

Pflege: Die Stelle sonnig. Der Boden fruchtbar, feucht und leicht alkalisch. Es ist ratsam natürliche Dünger zu verwenden. Die Samen Anzucht erfolgt im zeitigen Frühling direkt ins Freie gesät – ab März bis Mai, für die Ernte im Herbst. Die Vegetation dauert ca. 35 Tage. Pflanztiefe ca. 2 cm. Pflanzabstand 10×2,5 cm. Hier können sie erfahren, wie sie einen Gemüsegarten planen.

Krankheiten und Schädlinge: Kleine Kohlfliege und Erdflöhe.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment