Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Lauch (Allum porrum)

Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – März 2, 2014
Lauch

Beschreibung: Diese zweijährige Pflanze gehört zu der Familie der Lauchgewächse. Diese Sorte ist sehr fruchtbar, winterhart, sie kann im Boden überwintern. Im ersten Jahr bildet sie die essbaren Teile, im Zweiten Jahr den Blütenstand. Nachdem der Lauch blüht und Samen entwickelt trocknet er meistens aus. Lauch ist nährstoffreich, er enthält viele Mineralsalze, besonders Kalzium und Phosphor und Vitamine Er wird gerne in der Küche verwendet.


Pflege: Lauch keimt schon bei 3-4 Grad C, die Samen Anzucht sollte bei 15-20 Grad C erfolgen. Er ist winterhart bis -15 Grad C. Er benötigt viel Wasser, besonders beim keimen ist der Lauch empfindlich gegenüber Trockenheit. Die Stelle sonnig und feucht, die Erde humos, sandig-tonig. Die beste Ernte erfolgt im ersten Jahr nach dem Düngen. Es ist ratsam natürliche Dünger zu verwenden, wie z.B. Mist. Hier können sie erfahren, wie sie einen Gemüsegarten planen und wie sie Gemüse vorziehen. Lauch und Petersilie können wir im Garten nebeneinander anbauen. Erfahren Sie mehr zum Thema: Welches Gemüse nebeneinander pflanzen.

Krankheiten und Schädlinge: Resistent gegenüber Krankheiten. Er kann vom Tabakblasenfuß angegriffen werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment