Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Azalee (Rhododendron) ‘Koster’s Brilliant Red’

Azalee Koster’s Brilliant Red

Beschreibung: Die Azalee ‘Koster’s Brilliant Red’ gehört zu der Mollis-Gruppe. Diese Gruppe bilden Hybriden, die schon in den 70. Jahren des neunzehnten Jahrhunderts in Belgien und den Niederlanden gezüchtet wurden. Die Azalee ‘Koster’s Brilliant Red’ wurde 1918 in der Baumschule der Koster in Boskoop in den Niederlanden gezüchtet. Dieser Strauch erreicht bis 1,5 m Höhe.  Die Blätter fallen im Herbst ab. Diese Azalee blüht im Mai.


An den Enden der Triebe erscheinen die kugelförmigen Blütenstände. Die Blüten sind sehr dicht angeordnet. Die einzelnen Blumen messen bis 5 cm im Durchmesser. Sie sind zinnoberrot mit einer dunkleren Mitte. Die Azalee ‘Koster’s Brilliant Red’ ist sehr blühfreudig und leicht im Anbau, vorausgesetzt, sie ist entsprechender Stelle gepflanzt.

Pflege:  Die Stelle sonnig bis halbschattig. Der Boden feucht und sauer.

Vermehrung: Selten in den Gärten praktiziert. Mann kann es durch die Absenker und Stecklinge versuchen, aber diese sind langfristige Prozesse.

Krankheiten und Schädlinge: Wie bei der anderen Azaleen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment