Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Feuerdorn (Pyracantha) ‘Soleil d’Or’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,wintergrüne Pflanzen – Autor: Sylwia – Februar 14, 2012
Feuerdorn Soleil d’Or

Beschreibung: Syn. P. ‘Golden Sun’, ‘P. ‘Yellow Sun’. Feuerdorn ‘Soleil d’Or’ ist ein aufrechter, bedornter Strauch mit biegsamen, rötlichen Zweigen erreicht nach 5 Jahren etwa 1,5 m Höhe und 1,5 m Breite. Die ledrigen Blätter sind oval, sie haben gezahnte Ränder und sind ca. 7 cm lang. Bei leichten Wintern fallen sie nicht ab. Die Blüten sind klein, weiß, fünfblättrig, sie erscheinen Ende Mai-Anfang Juni.


der schönsten Sorten mit dunkelgelben, runden Früchten, die in effektvollen, dichten Früchteständen stehen. Der Feuerdorn ‘Soleil d’Or’ kann als Solitär oder in Gruppen gepflanzt werden. Sie eignen sich besonders für windgeschützte Stellen (z.B. an der Hauswand). Sie sehen sehr schön aus, wenn man sie im Schatten pflanzt.
Pflege: Die Stelle geschützt, am besten an der Hauswand, damit sie nicht frieren. Sie wachsen fast im jeden, fruchtbaren Gartenboden. An sonnigen Standorten blühen sie besser und ihre Früchtestände sind dichter, aber im Halbschatten vertragen sie Frost besser. Wenn man sie vor der Blüte schneidet, werden sie zahlreiche Früchte tragen.
Vermehrung: Im Sommer durch unreife oder im Herbst durch halbreife Stecklinge.
Schädlinge und Krankheiten: Feuerbrand und Apfelschorf können auftreten. Blattläuse können den Feuerdorn ‘Soleil d’Or’ angreifen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment