Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Ranunkelstrauch (Kerria japonica) ‚Pleniflora‘

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – August 16, 2012
Ranunkelstrauch Pleniflora

Beschreibung: Ein aufrechter, steifer Strauch mit zahlreichen Trieben. Die Japanische Kerrie  ‚Pleniflora‘ erreicht bis 2 m Höhe und Breite. Die Triebe sind grün, glatt, auch im Winter dekorativ. Die Blätter sind hellgrün. Er blüht üppig in April und Mai, manchmal wiederholt er die Blüte im September. Die Blüten sind sehr schön, goldgelb, gefüllt.


Ranunkelstrauch ‚Pleniflora‘ bildet viele Wurzelsprossen, die man entfernen sollte. Aus den Rhizomen können neue Triebe auch weit weg von der Mutterpflanze herauswachsen. Dieser Strauch ist das ganze Jahr dekorativ. Ranunkelstrauch ‚Pleniflora‘  eignet sich für Hausgärten, lockere Hecken und als Solitär.

Pflege: Der Standort sollte geschützt, der Boden fruchtbar, feucht, windgeschützt sein. Diese Pflanze gehört zu den schönsten Sträuchern für sonnige Stellen, wie auch z.B. der Pfeifenstrauch.

Vermehrung: Durch halbreife Stecklinge im Sommer. Ranunkelstrauch Pleniflora‘ ist aber expansiv und bildet viele Wurzelsprossen.

Krankheiten und Schädlinge: Nicht so anfällig für Krankheiten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment