Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Japanischer Spierstrauch (Spiraea japonica) ‚Genpei‘

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – August 3, 2012
Japanischer Spierstrauch Genpei

Beschreibung: Japanischer Spierstrauch ‚Genpei‘ ist ein dichter und breiter Strauch. Er erreicht 0,6 m Höhe und die gleiche Breite. Die Blätter sind dunkelgrün, länglich, spitz. Dieser Strauch blüht im Juli und August, die Blumen sind weiß bis dunkelrot. Japanischer Spierstrauch ‚Genpei‘ eignet sich perfekt als Bodendecker und für niedrige Hecken, die man im Frühling formt.


Widerstandsfähig gegen Verschmutzung. Im Frühling ist ein starker Rückschnitt ratsam.

Pflege: Japanischer Spierstrauch ‚Genpei‘ ist tolerant, sie bevorzugt sonnige Stellen und mäßig feuchte Erden. Diese Pflanze gehört zu den schönsten Sträuchern für sonnige Standorte, wie auch z.B. der Pfeifenstrauch.

Vermehrung: Durch reife Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Manchmal kann der Echte Mehltau auftreten, man sollte beim Wässern die Blätter nicht anfeuchten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment