Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Weinrebe (Vitis) ‚Cascade‘

Kategorie: Kletterpflanzen,Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – März 1, 2013
Weinrebe Cascade

Beschreibung: Diese Sorte bildet stark wachsende Sträucher und trägt zahlreiche Früchte. Sie sind klein, dunkelblau-schwarz mit rotem Fruchtfleisch, sie stehen in kleinen, lockeren Trauben. Sie reifen Anfang September. Sie schmecken nicht besonders gut, aber sie eignen sich für Eingemachtes oder Wein. Sie ist aber zuverlässig und kann von Hobbygärtnern gezüchtet werden. 


Sie ist perfekt für Pergolen und Gartenlauben, denn sie wächst stark und ist sehr winterhart. Auch Kiwi Sorten sind interessante Kletterpflanzen mit essbaren Früchten. Wir können auch Schisandra pflanzen.
Pflege: Die Stelle sonnig, warm und windgeschützt. Die südliche und süd-westliche Hausmauer eignen sich besonders gut. Der Boden fruchtbar, tief kultiviert, durchlässig, leicht feucht, der pH-Wert sollte bei 6-7,5 liegen. Von Mitte Mai kann man Jungpflanzen mit Blättern auspflanzen. Blattlose Jungpflanzen werden im Herbst (Oktober-November) oder im Frühling (März-April) gepflanzt. Im Sommer sollte die Pflanze regelmäßig gegossen werden. Jungpflanzen sollten im Winter vor Frost geschützt werden. Winterhart bis -30 Grad C. Vermehrung: Durch Stecklinge, Absenker oder Veredelung.
Krankheiten und Schädlinge: Diese Sorte ist sehr resistent gegenüber Krankheiten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment