Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Niedriger Maiblumenstrauch (Deutzia rosea)

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – August 16, 2012
Niedriger Maiblumenstrauch

Beschreibung: Dieser Strauch hat aufrechte und gebogene, die Rinde auf den Trieben isst rotbraun, schuppig. Er erreicht bis 1,3 m Höhe. Die Blätter sind dunkelgrün, matt. Diese Pflanze blüht von Hälfte Mai bis Hälfte Juni, die Blumen sind weiß, auf der Außenseite rosa, in rispigen Blütenständen. Geeignet für lockere, ungeformte Hecken.


Jede ein paar Jahren sollte die Pflanze verjünget werden.

Pflege: Der Standort sonnig bis halbschattig, geschützt, der Boden fruchtbar, durchlässig. Diese Pflanze gehört zu den schönsten Sträuchern für sonnige Stellen, wie auch z.B. der Pfeifenstrauch.

Vermehrung: Durch reife und krautige Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Diese Pflanze kann durch Wickler angegriffen werden – die Raupen dieser Schmetterlinge fressen die Blätter ab.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment