Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Prachtspiere (Spiraea vanhouttei) ‚van Houtte’a‘

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – August 2, 2012
Prachtspiere van Houtte’a

Beschreibung: Die Prachtspiere ‚van Houtte’a‘  breiter, weit gebogener, schnell wachsender Strauch mit gebogenen Zweigen. Er erreicht bis 2,5 m Höhe. Die Blätter sind dunkelgrün, im Herbst gelb und orange-rot. Die Prachtspiere ‚van Houtte’a‘  blüht im Mai und Juni, die Blüten sind weiß und stehen in dichten Blütenständen, die die letztjährigen Triebe bedecken.


Die Prachtspiere ‚van Houtte’a‘ blüht sehr schön und üppig, sie eignet sich für ungeformte Hecken. Widerstandsfähig gegen Verschmutzung.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig, der Boden fruchtbar und feucht, sie ist sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit.

Vermehrung: Durch reife Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Nicht so anfällig für Krankheiten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment