Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Rhododendron (Rhododendron) ‚Percy Wiseman‘

Rhododendron Percy Wiseman

Beschreibung: Rhododendron ‚Percy Wiseman‘ zu der Yakushimanum – Gruppe. Er wurde in Waterer´s Baumschule gezüchtet. Rhododendron ‚Percy Wiseman‘ ist recht niedrig, nach 10 Jahren erreicht sie bis 90 cm Höhe, maximal erreicht sie bis 2 m Höhe. Sie ist wintergrün. Der Habitus ist rund, dicht und kompakt. Die Blätter sind 5-12 cm lang und lanzettlich.


Rhododendron ‚Percy Wiseman‘ blüht im Mai. Die Blüten sind glockenförmig, sie sind 3-4 cm lang und 5-6 cm breit. Die Blütenblätter sind gewellt, cremeweiß bis rosa. Das obere Blütenblatt hat oragene Pünktchen. Sie stehen zu 13-15 in dichten Blütenständen.

Pflege: Die Stelle halbschattig bis schattig . Der Boden sauer und humos. Er sollte feucht, aber nicht nass sein.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen. Die Vermehrung durch Stecklinge ist schwierig.

Krankheiten und Schädlinge: Die Phytophthora-Fäule, Vertrocknen der Knospen oder Nekrose können auftreten. Hier erfahren Sie was tun, wenn braune Blätter am Rhododendron vorkommen. 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment