Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Rose (Rosa) ‘Graham Thomas’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Rosen,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – Februar 25, 2012
Rose Graham Thomas

Beschreibung: Synonyme – ‘Ausmas‘. Rosengruppe – Moderne Strauchrosen (Parkrosen). Die Rose ‘Graham Thomas’ wurde von David Austin gezüchtet, der die sog. Englische Rosen gezüchtet hat. Wuchs: üppig, strauchartig, bogenförmig. Sie wächst schnell und erreicht eine Höhe von bis zu 1,2-1,5 m. Die Blüten der Rose ‘Graham Thomas’ sind gefüllt, gelb, sie messen ca. 11 cm im Durchmesser.


Sie duftet wie die Teerosen. Blätter: glänzend, glatt. Blütezeit: diese Sorte blüht mehrmals während der Saison, die Haupt-Blütezeit ist sehr lang. Wenn wir Rosen kaufen, sollten wir immer gesunde, starke Exemplare wählen.

Pflege: Die Rose ‘Graham Thomas’ wächst sehr gut in Gebieten mit kühlerem Klima und  rasant in wärmeren Regionen. Die Stelle sonnig bis halbschattig. Der Boden leicht sauer, pH-Wert 6,5, mäßig tonig. Die Rose ‘Graham Thomas’ benötigt 2 mal im Jahr gedüngt zu werden. Sie werden wie andere Strauchrosen geschnitten.

Vermehrung: Durch Okulation.

Krankheiten und Schädlinge: Widerstandsfähig gegen Krankheiten und schlechte Witterung, die Blumen wechseln nicht die Farbe unter ihrem Einfluss. Winterhart bis -28 Grad C.


1 Kommentar »

  1. Infos zum Umwelt schonen liefert die Seite respect-the-world.org. Mit einfachen Tipps kann man Energie und Trinkwasser sparen und ebenfalls die Umwelt schonen.

    Comment by Adelaide Woelke — Februar 26, 2012 @ 2:13 pm

Leave a comment