Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Rose (Rosa) ‘Maigold’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Rosen – Autor: Sylwia – März 1, 2012
Rose Maigold

Beschreibung: Die Rose ‘Maigold’ ist eine Kreuzung von Rosa spinosissima, sie gehört zu den früh blühenden Rosen. Herkunft – Kordes, 1953. Rosengruppe – Moderne Strauchrosen (Parkrosen). Der Wuchs ist aufrecht, üppig. Der Strauch ist locker, aber gut verzweigt, die Triebe haben viele Dorne. Die Blüten der Rose ‘Maigold’ sind kupferorange, halbgefüllt, mit locker angeordneten Blütenblättern;


sie messen 8-10 cm im Durchmesser und haben sichtbare, braune Staubgefäße. Der Duft ist sehr stark. Die Blätter sind ledrig, dunkelgrün, glänzend. Das Laub ist dicht. Die Blütezeit reicht vom Mai bis Juni. Später blüht sie noch mehrmals. Höhe 2,5 cm, Breite 2 m.

Pflege: Rose ‘Maigold’ ist eine widerstandsfähige und ziemlich winterharte Sorte, die aber bei strengeren Wintern frieren kann. Sie benötigt keinen Winterschutz. Der Boden sandig-tonig, kalklos, leicht sauer, typisch für Rosen. Die Stelle sonnig bis halbschattig. Kein Schnitt ist nötig.

Vermehrung: Durch Okulation.

Krankheiten und Schädlinge: Die Rose ‘Maigold’ ist resistent gegen Krankheiten, aber manchmal kann die Schwarzfleckenkrankheit auftreten.


1 Kommentar »

  1. wir haben sie seit 2 Jahren im Garten und sie blüht wundervoll in orange/gelb der Duft ist geheimnisvoll und speziell, fast wie ein schweres Parfum anmutend; eine Blüten und Dufttraum, wenn auch wirklich seeeehr stachelig;)

    Comment by annetteazur — März 6, 2015 @ 4:41 pm

Leave a comment