Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Rose (Rosa) ‘Rumba’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Rosen,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – März 5, 2012
Rose Rumba

Beschreibung: Mutterpflanzen – ‘Masquerade’ x (‘Poulsen’s Bedder’ x ‘Floradora’). Herkunft – Paulsen, 1960. Die Rose ‘Rumba’ gehört zu der Gruppe der großblütigen Rosen. Eine Sorte mit attraktiven, kontrastierender Farben. Die Blumen sind gefüllt, zweifarbig, gelb mit rotem Rändern, sie messen ca. 6 cm im Durchmesser und stehen zu mehreren auf einem Trieb.


Der Habitus der Rose ‘Rumba’ ist kompakt, breit, aufrecht. Die Triebe sind steif, dornig und braunpurpurn. Sie blüht vom Juni bis Herbst. Sie strömt einen süßen Duft aus. Die Blätter sind groß, hellgrün, glänzend, zahlreich. Der Strauch erreicht ca. 60 cm Höhe und 50 cm Breite.

Pflege: Die verblühten Blumen der Rose ‘Rumba’ sollte man ausschneiden. Pflege: Winterhärte – durchschnittlich, es ist ratsam für den Winter einen Erdhaufen um die Pflanze zu streuen. Der Boden sandig-tonig, kalklos, leicht sauer, typisch für Rosen. Die Stelle sonnig bis halbschattig.

Vermehrung: Durch Okulation.

Krankheiten und Schädlinge: Die Rose ‘Rumba’ ist relativ tolerant, manchmal können Pilzkrankheiten auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment