Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Schweizer Weide (Salix helvetica)

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – August 11, 2012
Schweizer Weide

Beschreibung: Die Schweizer Weide ist ein kleiner Strauch mit runder Krone, die bis 1 m Breite erreicht. Die Höhe beträgt bis 1 m. Die Triebe sind dick und sehr behaart. Die Blätter sind silbrig weiß, auch im Sommer. Sie Schweizer Weide blüht im März und April bevor die Blätter erscheinen, die Blüten sind silbrige Kätzchen. Geeignet für jeden Garten zur Einzel- und Gruppenpflanzung.


Pflege: Die Stelle sonnig bis leicht schattig, Schweizer Weide verträgt keine kalkhaltigen Erden.

Vermehrung: Durch Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Empfindlich gegen Rost. Zu den Schädlingen gehören Blattläuse, Spinnmilben und Weidenschaumzikaden.

Fot. Jerzy Opioła (Own work), CC-BY-SA-3.0, via Wikimedia Commons.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment