Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Beschuppter Wacholder (Juniperus squamata) ‚Blue Spider‘

Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – September 6, 2012
Beschuppter Wacholder Blue Spider

Beschreibung: Ein wintergrüner, kriechender Zwergstrauch mit charakteristischen, höheren Mitte. Nach 10 Jahren erreicht er bis 0,3 m Höhe und 1 m Breite. Die jungen Triebe sind biegsam, hängend, die älteren sind steif und mit graublauen Nadeln bedeckt. Die Nadeln sind dekorativ, dick, steif und stachelig.


Die beerenförmigen Zapfen sind purpurn-schwarz, sie reifen im nächsten Jahr nach der Blüte, in einem Zapfen befindet sich ein Samenkorn. Idealer wintergrüner Bodendecker für Steingärten und Kübel. Andere schöne Nadelbäume, die wir im Topf anbauen können, sind beispielsweise manche Zypressenarten.

Pflege: Die Stelle sonnig, der Boden durchlässig, leicht sauer und mäßig feucht. Erfahre auch, wie man Nadelbäume im Winter schützen kann. Es ist gut zu wissen, dass Wacholder und Birnen schlechte Nachbarn sind, daher sollten sie nicht neben einander gepflanzt werden.

Vermehrung: Durch Stecklinge und Aussaat von Samen.  Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema: Nadelbäume vermehren.

Krankheiten und Schädlinge: Zu den Krankheiten gehört die Birnengitterrost, auf den Trieben erscheinen Verdickungen, die größer werden und die Borke platzt. Zu den Schädlingen gehören Blattläuse.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment