Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Europäische Lärche (Larix decidua) ‚Kórnik‘

Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – September 13, 2012
Europäische Lärche Kórnik

Beschreibung: Ein Zwergstrauch mit regelmäßigem, kugeligem Wuchs. Diese Pflanzenart gehört zu der Familie der Kieferngewächse. Die Zweige sind dicht angeordnet und wachsen aus der Mitte heraus, die jährlichen Zuwächse sind kurz. Nach einigen Jahren erreicht er nur bis 1 m Breite. Dieser Strauch wird meistens auf einem Stamm veredelt.


Die Triebe sind mit Harz bedeckt. Die Nadeln sind grün, im Herbst färben sie sich gelb. Die Blütensind purpurrot, später grün, sie erscheinen im zeitigen Frühling zusammen mit den Nadeln. Der Strauch ist ideal für alle Hausgärten, auch die kleinen, für Steingärten, Heiden, Kübel, sie kann als Solitär oder in Gruppen gepflanzt werden, wie auch zum Beispiel Zypressenarten.

Pflege: Dieser Strauch bevorzugt sonnige Stellen und mäßig feuchte, fruchtbare, saure Erden. Erfahre auch, wie man Nadelbäume im Winter schützen kann.

Vermehrung: Durch Veredelung. Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema: Nadelbäume vermehren.

Krankheiten und Schädlinge: Der Lärchenkrebs kann die Triebe beschädigen, meistens kommen die Fichtenkleingallenlaus und die Lärchenminiermotte vor.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment