Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Grüne Douglasie (Pseudotsuga menziesii)

Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – August 29, 2012
Grüne Douglasie

Beschreibung: Ein schnell wachsender, wintergrüner Nadelbaum, der zu den größten Bäumen auf der Erde gehört, bei uns erreicht er 30-40 m Höhe (nach 10 Jahren 4-5 m). Der Stamm misst 1,5-2 m im Durchmesser. Dieser Baum kann mehrere hundert Jahre leben. Die Nadeln sind 2-3 cm lang, hellgrün, duftend, auf der Unterseite bewachst.


Die Blütenstande sind zapfenförmig, orange und gelb-rote (männliche und weibliche), sie erscheinen im Frühling (IV-V). Die zapfen sind bis 10 cm lang, die Deckschupfen sind dreizipfelig, sie reifen im Herbst (IX). Die jungen Zapfen sind grün, später werden sie braun. Dieser Baum ist nicht widerstandsfähig gegen Verschmutzung. Sie verträgt Umpflanzen sehr gut. Das Holz ist sehr in der Tischlerei und im Möbelbau geschätzt. Diese Gattung ist winterhart, nur Frühlingsfrost kann die jungen Triebe beschädigen. Erfahre mehr zum Thema: Nadelbäume im Garten.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig, der Boden fruchtbar, feucht, aber nicht stau nass.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen.

Krankheiten und Schädlinge: Diese Sorte ist resistent gegen Pilzkrankheiten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment