Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Kanadische Hemlocktanne (Tsuga canadensis) ‚Jeddeloh‘

Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – August 23, 2012
Kanadische Hemlocktanne Jeddeloh

Beschreibung: Diese langsam wachsende Sorte ist fast halbrund, nach 10 Jahren erreicht sie bis 0,5 m Höhe und Breite. Die Triebe sind strahlenförmig angeordnet. Die Nadeln sind zart, hellgrün. Diese Pflanze eignet sich perfekt für kleinere Gärten, Terrassen, Steingärten und Heiden, wie auch beispielsweise manche Zypressenarten.


Pflege: Die Stelle sonnig bis schattig, windgeschützt. Der Boden fruchtbar, feucht, tonig, am besten sauer, aber auf alkalischen Erden wird die Pflanze auch gedeihen. Erfahre auch, wie man Nadelbäume im Winter schützen kann.

Vermehrung: Durch Veredelung und Stecklinge. Auch durch Aussaat von Samen, doch dann verliert man die Sorten-Eigenschaften.

Krankheiten und Schädlinge: Der Gemeine Hallimasch kann auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment