Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Veitchs Tanne (Abies veitchii)

Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – September 11, 2012
Veitchs Tanne

Beschreibung: Ein schnell wachsender, kegelförmiger Baum, der nach 30 Jahren bis 10 m Höhe erreicht. Er ist in Japan beheimatet. Die kurzen (1-1,5 cm) Nadeln stehen dicht, aufrecht, sie sind dunkelgrün und weiß-grau darunter. Die Zweige sind aufrecht, steif. Die Borke ist glatt und hellgrau. Die Zapfen sind 6-7 cm lang, violett-braun.


Sie stehen dicht auf den Zweigen und sind sehr dekorativ. Der Bam ist wintergrün und winterhart. Er eignet sich für große Gärten und Parks.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig, windgeschützt, der Boden fruchtbar,  durchlässig und feucht, er verträgt keine alkalischen Erden.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen und Veredelung.

Krankheiten und Schädlinge: Diese Pflanzenart ist resistent gegen Krankheiten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment