Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Ananas-Erdbeere (Fragaria x ananassa) ‚Pineberry’

Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – August 30, 2016
Ananas-Erdbeere (Fragaria x ananassa) ‚Pineberry’

Beschreibung: Die Ananas-Erdbeere ‘Pineberry‘ ist recht neu auf unserem Markt und gewinnt schnell an Popularität. Die Erdbeeren sind weiß mit roten Pünktchen, uns schmecken ähnlich wie Ananas. Diesen Geschmack haben sie nur dann, wenn sie richtig ausgereift sind (unreife Erdbeeren sind grün). Die Ananas-Erdbeere ‘Pineberry‘ erreicht im Juni. Sie sind gut zu transportieren.Dies ist eine  Dessert Sorte, die in den Niederlanden auf der Grundlage einer fast ausgestorbenen, alten Erdbeeren-Sorte aus Südamerika gezüchtet wurde. Die Ananas-Erdbeere ‘Pineberry‘ eignet sich zum Anbau im Feld und im Topf auf Balkonen und Terrassen. Hier finden sie auch mehr Informationen über den Anbau von Erdbeeren auf dem Balkon.


Pflege: Die Ananas-Erdbeere ‘Pineberry‘ wird genauso angebaut wie traditionelle Erdbeeren Sorten. Die Pflanzen benötigen eine sonnige, warme Stelle und regelmäßige Bewässerung. Der Boden sollte fruchtbar, humos, durchlässigg und leicht sauer sein. Wenn diese Erdbeere im Topf angebaut wird, muss sie vor Frost geschützt werden. (z. B. kann man den Kübel im Boden eingraben oder an einem kühlen Raum lagern).

Vermehrung: Über Kindel.

Krankheiten und Schädlinge: Die Ananas-Erdbeere ‘Pineberry‘ wird in unserem Klima nur nur selten von Schädlingen und Krankheiten befallen, daher eignet sie sich perfekt für Hobbygärtner.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment