Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Kultur-Pflaume (Prunus domestica) ‚Dąbrowicka‘

Kategorie: Obstbäume,Obstpflanzen – Autor: Sylwia – Februar 18, 2013
Kultur-Pflaume Dąbrowicka

Beschreibung: Die Kultur-Pflaume ‚Dąbrowicka‘ ist eine polnische Sorte. Dieser Baum wächst durchschnittlich stark und bildet eine kugelige Krone, er trägt seine Früchte schon im zweiten Jahr nach der Auspflanzung. Die Früchte sind zahlreich, ein Befruchter ist aber notwendig. Die Pflaumen sind mittelgroß (35 bis 40 g), oval. Die Schale ist braun-dunkelblau und blau bewachst. Das Fruchtfleisch ist grünlich-gelb, es lässt sich leicht vom Kern entfernen.


 Die Pflaumen der Kultur-Pflaume ‚Dąbrowicka‘ reifen Mitte August, sie können ein paar Tage am Baum bleiben. Sie eignen sich zum direkten Verzehr, für Kuchen und Marmeladen.
Pflege: Die Stelle sonnig und warm. Der Boden sandig-tonig, tief und fruchtbar, durchlässig und nicht nass. Pflaumen tolerieren einen relativ hohen Grundwasserspiegel, der vorübergehend bis zu 1 m von der Bodenoberfläche kommt. Die Kultur-Pflaume ‚Dąbrowicka‘ ist durchschnittlich winterhart. Im Winter sollte man alle Obstbaüme kalken. Erfahre mehr zum Thema: Winterschutz für Obstbäume. Wir können diese Obstbäume düngen im Herbst.  Auf unserer Gartentipps-Seite können Sie sich auch informieren, wie Sie Obstbäume veredeln können.
Befruchter: Amers, Bluefre, Cacanska Lepotica, Cacanska Najbolja, Cacanska Rana, Cacanska Rodna, Empress, Herman, Ruth Gerstetter.
Krankheiten und Schädlinge: Durchschnittlich empfindlich gegenüber Scharka-Krankheit. Zu den anderen Krankheiten gehören: Braunfäule, Schrotschusskrankheit, Violetter Knorpelschichtpilz, Rotfleckenkrankheit, Valsakrankheit, Bakterienbrand. Zu den Schädlingen gehören: Kleine Rebenschildlaus, Blattlaus, Pflaumenwickler, Spinnmilben, Pflaumenrostmilbe, Schlehen-Bürstenspinner.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment