Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Stachelbeere (Ribes uva-crispa) ‚Roter Triumf‘

Stachelbeere Roter Triumf
Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – 23 Jan 2013

Beschreibung: Dieser Strauch wächst stark und locker, die Triebe sind bedornt. Diese Stachelbeere ist mäßig fruchtbar. Die Früchte sind mittelgroß bis groß, eiförmig oder oval. Anfangs sind sie grün, später dunkelrot. Das Fruchtfleisch ist süß-sauer, schmackhaft, sie haben aber wenig Aroma. Die Früchte kann man Ende Juli sammeln. Man kann sie roh essen, oder für Säfte und Eingemachtes verwenden. (mehr…)

Stachelbeere (Ribes uva-crispa) ‚Hinnonmaki Rot‘

Stachelbeere Hinnonmaki Rot
Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – 23 Jan 2013

Beschreibung: Ein langsam wachsender, kompakter Strauch mit kugeligem Wuchs. Er ist mäßig fruchtbar, die Früchte sind klein bis mittelgroß. Anfangs sind sie grün, später dunkelrot. Sie schmecken süß-sauer. Die Früchte kann man schon Anfang Juli sammeln. Man kann sie roh essen, aber auch zu Marmeladen verarbeiten oder einfrieren. Reife Fruchte fallen nicht ab. (mehr…)

Stachelbeere (Ribes uva-crispa) ‚Pax‘

Stachelbeere Pax
Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – 23 Jan 2013

Beschreibung: Diese Sorte wächst stark und bildet weitreichende Sträucher mit fast dornlosen Trieben. Sie ist sehr fruchtbar. Die Früchte sind groß oder sehr groß, oval, braunrot und behaart. Das Fruchtfleisch ist süß. Die Früchte kann man schon Anfang Juli sammeln. Roh schmecken sie sehr gut. Man kann sie auch für Eingemachtes und Tiefkühlkost verwenden. (mehr…)

Stachelbeere (Ribes uva-crispa) ‚Rodnik‘

Stachelbeere Rodnik
Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – 23 Jan 2013

Beschreibung: Ein aufrechter, kompakter Strauch mit starkem Wuchs. Die Triebe sind spärlich bedornt. Diese Sorte ist sehr fruchtbar, aus einem Strauch kann man 4-5 kg Früchte sammeln. Sie trägt sie früh. Die Früchte sind groß, rund oder leicht oval, anfangs grün-gelb, später gelb. Man kann sie roh essen oder zu Marmeladen verarbeiten. (mehr…)

Stachelbeere (Ribes uva-crispa) ‚Rzeszowski‘

Stachelbeere Rzeszowski
Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – 23 Jan 2013

Beschreibung: Diese Pflanze wächst stark und bildet lockere Sträucher mit aufrechtem Habitus. Die Triebe sind bedornt. Diese Stachelbeere ist seht fruchtbar. Die Früchte sind mittelgroß bis groß, oval, rotbraun, glatt und knackig. Das Fruchtfleisch ist süß-sauer, schmackhaft. Die Früchte kann man Ende Juli sammeln. Man kann sie roh essen, oder für Säfte und Eingemachtes verwenden. (mehr…)

Stachelbeere (Ribes uva-crispa) ‚Weißer Triumph‘

Stachelbeere Weißer Triumph
Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – 23 Jan 2013

Beschreibung: Diese Sorte ist fruchtbar und zuverlässig. Sie bildet starke, kugelige, dichte Sträucher mit bedornten Trieben. Für Hobbygärtner werden besonders die am Stamm veredelten Sorten empfohlen. Die Früchte sind mittelgroß bis groß, kugelig oder oval, anfangs hellgrün, später gelbgrün. Das Fruchtfleisch ist süß-sauer, aromatisch und schmackhaft. (mehr…)

Schwarze Aroniabeere (Aronia melanocarpa)

Schwarze Aroniabeere
Kategorie: Obstpflanzen,Obststräucher – Autor: Sylwia – 23 Jan 2013

Beschreibung: Synonyme – Kahle Apfelbeere oder Schwarze Eberesche. Die Schwarze Aroniabeere ist ein verzweigter Strauch aus der Familie der Rosengewächse, der ca. 2,5 m Wuchshöhe erreicht. Die Blätter sind dunkelgrün, elliptisch, glatt, glänzend, auf der Unterseite bewachst. Die Schwarze Aroniabeere blüht Ende Mai. Die Blüten sind weiß und stehen in kleinen Schirmtrauben. (mehr…)

Tintenfisch-Aloe (Aloe arborescens)

Tintenfisch-Aloe
Kategorie: Kakteen, Sukkulenten,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 17 Jan 2013

Beschreibung: Die Aloe kommt in Afrika vor. Sie bildet kurze, kompakte Triebe aus, die sich später verzweigen. Die Blätter sind fleischig, auf den Rändern befinden sich kurze Zähne. Der Blütenständ besteht aus roten Blüten. Er befindet sich am Ende des Blütenstängels. Aloen sind giftige Pflanzen für Katzen.

(mehr…)

Garten-Tulpe (Tulipa hybr.) ‚Hamilton‘

Garten-Tulpe Hamilton
Kategorie: Zwiebelpflanzen – Autor: Sylwia – 17 Jan 2013

Beschreibung: Diese Tulpe gehört zu den gefransten Tulpen (Crispa). Diese Tulpen-Gruppe entstand in den 80er Jahren des XX-Jahrhunderts. Vorher zählten die gefransten Sorten zu den Papageien-Tulpen. Ein charakteristisches Merkmal sind stark gefranste Blütenblätter. Die Blüten sind groß, einzeln, sie blühen recht spät auf und sind ziemlich haltbar. Manche Sorten erreichen bis 70 cm Wuchshöhe. (mehr…)

Christusdorn (Euphorbia milii var. milii)

Christusdorn
Kategorie: Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 17 Jan 2013

Beschreibung: Synonyme – Euphorbia bojeri, E. milii, E. splendens. Diese Pflanzenart gehört zu der Familie der Wolfsmilchgewächse und stammt aus Madagaskar. Sie bildet aufrechte, verzweigte Triebe und zahlreiche Dorne. Die Triebe enthalten einen giftigen und hautreizenden Milchsaft. Die grünen Blätter sind gegenständig angeordnet. Sie sind eiförmig. (mehr…)