Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Chamäleon-Pflanze (Houttuynia cordata)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Dezember 9, 2011
Chamäleon-Pflanze

Beschreibung: Ein exotischer Gast aus dem fernen Asien. Die Art bildet große Klumpen aus herzförmigen, grünen Blättern. Die Pflanze verbreitet sich durch Ausläufer. Die unauffällige Ährchen befinden sich auf weißen Hüllblättern. Die Blütezeit fällt in den Juni und Juli. Die am häufigsten angebaute Sorte ist die sehr dekorative „Chamäleon“ mit dreifarbigen Blättern.


Pflege: Wächst gut überall dort, wo der Boden ständig feucht und fruchtbar ist. Die entsprechende Stelle sollte vollsonnig oder halbschattig sein. Überwintert problemlos, aber junge oder geteilte Pflanzen sollte man vor Frost schützen.

Vermehrung: Durch Teilung oder Stecklinge während der ganzen Vegetationszeit.

Krankheiten und Schädlinge: Austrockender Boden und strenger Winter drohen am meisten vor allem jungenPflanzen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment