Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Clarkes Storchschnabel (Geranium Clarkei) ‘Kasmir White’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Oktober 11, 2016
Clarkes Storchschnabel (Geranium Clarkei) ‘Kasmir White’

Beschreibung: Clarkes Storchschnabel ‘Kasmir White’ ist eine immergrüne Staude mit aufrechtem Wuchs. Sie erreicht eine Höhe von etwa 45 cm. Clarkes Storchschnabel ‚Kasmir White‘ hat zarte, weiße Blüten, die einen Durchmesser von 4 cm aufweisen. Die grünen Blätter sind gelappt. Auf den Blütenblättern sind deutliche Adern sichtbar. Clarkes Storchschnabel ‘Kasmir White’ blüht Anfang Juli. Nach der Blüte können wir die Pflanye beschneiden – dann wird sie im Spätsommer oder Herbst die Blüte wiederholen.


Pflege: Die Stelle sollte sonnig oder halbschattig sein. Der Boden mäßig fruchtbar, feucht, aber gut drainiert. Der pH Wert der Erde darf sauer, alkalisch oder neutral sein. Bodenart: Sand, Lehm, Kreide. Die Pflanze verträgt keine Staunässe. Wir sollten die alten Blätter und Blütenstände entfernen, denn dies stimuliert die Bildung Blumen und frischen Blättern.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling oder durch Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Die Pflanze is anfällig für Mehltau und Schimmel.

Verwendung: Clarkes Storchschnabel ‘Kasmir White’ eibnet sich besonders für Hausgärten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment