Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Dahlie (Dahlia) ‘Acapulco’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Januar 11, 2017
Dahlie (Dahlia) ‘Acapulco’

Beschreibung: Diese Kaktusdahlie mit aufrechtem Wuchs erreicht etwa 160 cm Wuchshöhe und benötigt besonders bei windigem Sommer eine Stütze.  Die Dahlie ‘Acapulco’ blüht von Juni bis zum ersten Frost. Sie bildet große, volle Blüten. Sie sind purpurn und wenn sie aufblühen, kann man die gelbe Mitte sehen. Der Durchmesser der Blüte beträgt 15- 20 cm. Die Blätter sind dunkelgrün.


Pflege: Die Stelle sonnig und der Boden durchlässig, leicht sauer oder neutral. Die Basis der Pflanze sollte man mit Mulch oder Kompost bestreuen. Sie sollte über die gesamte Vegetationsperiode regelmäßig bewässert werden. Höhere Stängel benötigen eine Stütze, da sie ansonsten umkippen können. Nach dem ersten Herbstfrost werden die Stängel geschnitten, die Knollen ausgegraben, gereinigt und getrocknet. Wir lagern sie in einem kühlen Keller.

Vermehrung: Durch Teilung der Knollen.

Krankheiten und Schädlinge: Die Dahlie ‘Acapulco’ ist resistent gegenüber Krankheiten und Schädlinge. Wir sollten aber auf den Grauschimmel achten, der während der Überwinterung vorkommen kann.

Verwendung: Die Dahlie ‘Acapulco’ ist ideal für Hausgärten, Blumenbeete, Parks und auch als Solitär.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment