Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Federnelke (Dianthus plumarius)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 7, 2016
federnelke-dianthus-plumarius

Beschreibung: Die Feder-Nelke ist eine Staude mit aufrechtem Wuchs. Sie erreicht eine Höhe von 15-30 cm und blüht im Sommer. Die Feder-Nelke hat einzelne oder volle Blumen in weiß oder blassrosa. Die Blütenblätter sind charakteristisch stark zerschlitzt. Die Blumen strömen einen intensiven Geruch aus. Die Blätter und Stängel sind graugrün. Die Feder-Nelke verbreitet sich schnell und bildet schöne Teppiche.


Pflege:Die Stelle sonnig bis halbschattig. Der Boden trocken oder feucht, sandig-lehmig, kalkhaltig.

Vermehrung: Über Aussaat, Teilung und Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Die Feder-Nelke ist resistent gegenüber Krankheiten und Schädlinge.

Verwendung: Die Feder-Nelke eignet sich besonders für Blumenbeete, Hausgärten und Steingärten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment