Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Fuchsschwanz-Tragant (Astragalus alopecurus)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – August 29, 2016
Fuchsschwanz-Tragant (Astragalus alopecurus)

Beschreibung: Synonyme: Astragalus centralpinus. Der Stolz dieser Pflanze sind originelle, zapfenartige, weich behaarte Blütenstände, die aus kleinen hellgelben Blüten bestehen. Die Blumen des Fuchsschwanz-Tragant kann man im Sommer beobachten – im Juli und August. Die gefiederten Blätter bestehen aus schmalen, lanzenförmigen Blättern. Die Pflanze kann von 1 bis 1,5 m Wuchshöhe erreichen.


Natürlich kommt diese Art in den Bergregionen Europas und Asiens. Im Garten eignet sie sich als Pflanze für große, naturalistische Gärten und Blumenbeete mit Steppenpflanzen.

Pflege: Die Der Standort sollte sonnig sein. Die Erde trocken, leicht, sandig-lehmig, nicht sauer.

Vermehrung: Über Aussaat im Herbst. Leider bildet der Fuchsschwanz-Tragant nur wenige.

Krankheiten und Schäslinge: Keine Daten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment