Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Myrtenaster (Aster ericoides) ‘Blue Star’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Oktober 2, 2012

Beschreibung: Die Myrtenaster ‘Blue Star’ gehört zu der Familie der Korbblütler und kommt in Nordamerika vor. Sie erreicht bis 100 cm Wuchshöhe. Sie blüht vom September bis Oktober. Die Blüten sind sehr klein, hellblau, sie bestehen aus kleinen Blütenkörbchen, die in Rispen stehen. Die Blätter sind schmal, dunkelgrün. Die Triebe sind sehr verzweigt, behaart, dick und zierlich.


Die Myrtenaster ‘Blue Star’  ist eine der schönsten Herbstpflanzen für den Garten. Ideal auch als Herbstbepflanzung für Balkonkästen.

Pflege: Die Stelle sonnig, windgeschützt. Der Boden durchschnittlich fruchtbar, humos, mäßig feucht, durchlässig, alkalisch bis neutral. Am besten tonhaltig. Man sollte die Myrtenaster ‘Blue Star’ regelmäßig düngen, am besten mit Mischdünger, der viel Kalium enthält. Während der Wachstumsphase sollte die Myrtenaster ‘Blue Star’ regelmäßig und reichlich gegossen werden. Im Spätherbst wird diese Pflanzenart geschnitten. Erfahre auch mehr zum Thema Herbstastern – Sorten, pflanzen, überwintern.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling oder durch Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Die Myrtenaster ‘Blue Star’  ist empfindlich gegenüber Mehltau, Grauschimmel und Verticillium-Welke. Widerstandsfähig gegenüber Schädlinge.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment