Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Schlitzblättriger Sonnenhut (Rudbeckia laciniata)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Januar 7, 2013
Schlitzblättriger Sonnenhut

Beschreibung: Schlitzblättriger Sonnenhut kommt aus Südamerika und erreicht bis 2 m Höhe und ca. 90 cm Breite. Sie bildet dichte Horste. Sie blüht vom Juli bis September. Die Blüten sind kegelförmig, einzeln, sie messen 10-12 cm, sind hellgelb, mit der Zeit werden sie gelb-braun. Sie stehen auf langen, nackten, verzweigten Stängeln. Die Blätter sind leicht gewellt, gezahnt, leicht glänzend.


Sie messen ca. 15 cm Länge. Schlitzblättriger Sonnenhut ist winterhart und anspruchslos in Kultur. Diese Diese winterharte lang blühende Gartenpflanzen sind ist expansiv. In unserem anderen Beitrag erfährst du mehr über schöne Sonnenhut Sorten.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig. Der Boden durchschnittlich fruchtbar, humos, durchlässig und feucht. Sie benötigt eine Stütze.

Vermehrung: Schlitzblättriger Sonnenhut wird durch Aussaat von Samen im Frühling oder durch Teilung im Frühling oder im Herbst vermehrt.

Krankheiten und Schädlinge: Anfällig für Schnecken. Resistent gegen Krankheiten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment