Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Taglilie ‘Strawberry Candy’ (Hemrocallis x hybrida)

Kategorie: Stauden,Taglilien – Autor: Sylwia – September 23, 2011
Taglilie Strawberry Candy

Beschreibung: Die Sorte wurde in den späten 80er registriert, ist aber bis heute immer noch sehr populär. Es ist eine der beliebtesten Taglilien-Sorten, sowohl wegen der schönen Blumen, üppiger Blüte, rasanten Wachstum als auch wegen problemlosen Kultur auch unter schlechteren Bedingungen. Die Grundfarbe der Blüten wird oft als candyrosa bezeihnet.


Die Augenzone ist erdbeerrot sowie der zarte Ring, der die Ränder der Blütenblätter umgibt. Die Blüten erreichen nur 12 cm im Durchmesser, aber die Pflanzen holen dies in der Regel mit reich mit der Anzahl der Blütenknospen nach. Dies ist eine der Sorten, die einen Durchbruch in der Taglilien-Zucht eingeleitet hat. Es ist ein Vorläufer der modernen Farben und Formen der Blumen, die wir in den neuen Sorten aus den letzten 15 Jahren beobachten können. Diese Pflanzen überwintern in unseren klimatischen Bedingungen problemlos und wachsen jedes Jahr zu größeren und schöneren Klumpen. Wir können Taglilien anwenden, wenn wir einen Duftgarten anlegen.

Pflege: Diese Sorte gedeiht durchaus gut in durchschnittlichen Gartenboden mit einer durchschnittlichen Feuchtigkeit. Sie bevorzugt eine sonnige oder halbschattige Stelle. Obwohl sie auch im tiefen Schatten wachsen kann, wird sie dort weniger blühen.

Vermehrung: Durch Teilung während der ganzen Vegetationsperiode.

Krankheiten und Schädlinge: Diese Sorte gedeiht problemlos auch auf ärmeren Böden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment