Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Pfitzer-Wacholder (Juniperus × pfitzeriana) ‚Old Gold’

Pfitzer Wacholder Old Gold
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 12 Feb 2015

Beschreibung: Der Pfitzer-Wacholder ‚Old Gold’ ist ein Nadelbaum. Er ist eine Kreuzung aus Juniperus chinensis und Juniperus sabina. Der Pfitzer-Wacholder ‚Old Gold’ ist niedrig und wächst strauchartig. Die Triebe wachsen strahlenartig rum um die Pflanze. Der Pfitzer-Wacholder ‚Old Gold’ wächst durchschnittlich stark. (mehr…)

Teppich-Wacholder (Juniperus horizontalis ) ‚Mother Lode’

Teppich-Wacholder Mother Lode
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 30 Mai 2014

Beschreibung: Der Wacholder gehört zu der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae). Wacholder wachsen in Alaska und Yukon. Der Habitus ist kriechend. Die Blätter sind beschuppt, gold-gelb. Die Früchte sind beeren, die eigentlich Zapfen sind. Die Triebe strömen beim Reiben einen intensiven, charakteristischen Duft aus. Der Teppich-Wacholder ‚Mother Lode’  eignet sich für gemischte Beete. (mehr…)

Beschuppter Wacholder (Juniperus squamata) ‚Floreant’

Beschuppter Wacholder Floreant
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 28 Mai 2014

Beschreibung: Der Beschuppter Wacholder gehört zu der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae). Wacholder gehören zu den populärsten Nadelpflanzen auf der Welt. Der Beschuppter Wacholder ‚Floreant’ wächst langsam und leicht kugelig. Die Wurzeln sind ausgebaut und spindelförmig. Die Nadeln sind silbrig-blau. Manche Triebe verfärben sich creme-gelb. (mehr…)

Japanische Schwarzkiefer (Pinus thunbergii) ‚Thunderhead’

Japanische Schwarzkiefer Thunderhead
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 15 Mai 2014

Beschreibung: Die Japanische Schwarzkiefer gehört zu der Familie der Kieferngewächse Pinaceae. Im jungen Alter sieht diese Nadelpflanze wie ein kleiner Strauch aus. Ältere Schwarzkiefern nehmen die Form eines Baumes an. Diese Sorte kommt aus den USA. Die Japanische Schwarzkiefer ‚Thunderhead’ hat die Form eines Kegels. Die Nadeln sind dunkelgrün, die Triebknospen sind weißlich. (mehr…)

Stech-Fichte (Picea pungens) ‚Glauca Punishe’

Stech-Fichte Glauca Punishe
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 09 Apr 2014

Beschreibung: Diese Fichte gehört zu der Familie der Kieferngewächse Pinaceae. Der Habitus dieser Sorte ist horizontal. Diese Fichte wächst eher weit als hoch. Die Nadeln sind silbern. Sie sind steif und sehr spitz.  Die Knospen sind hellbraun. Diese Fichte eignet sich für Nadelbaumbeete und als Solitär.  (mehr…)

Gemeine Fichte (Picea abies) ‚Pusch’

Gemeine Fichte Pusch
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 09 Apr 2014

Beschreibung: Diese Fichte gehört zu der Familie der Kieferngewächse Pinaceae. Diese Sorte kommt aus Deutschland. Sie ist dicht, kompakt und hat einen abgerundeten Habitus. Die Gemeine Fichte ‚Pusch’ wächst sehr langsam. Die Nadeln sind grün. Junge Triebe sind hellgrün. Im Frühling erscheinen auf den jungen Trieben rötliche Zapfen, die sehr dekorativ aussehen.  (mehr…)

Lawsons Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana) ‚Alumigold‘

Lawsons Scheinzypresse Alumigold
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 13 Dez 2013

Beschreibung: Die Lawsons Scheinzypresse ‚Alumigold‘ gehört zu der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae). Sie ist ein wunderschöner Nadelbaum. Der Wuchs ist kompakt, die Triebe wachsen nach oben, die Schuppen sind gold-gelb oder sehr hellgrün auf schattigen Stellen. Diese Scheinzypresse hat eine kegelförmige, lockere Form und sie wächst recht langsam. Die Nadeln und kleinere Triebe sind sehr zart.  (mehr…)

Hiba-Lebensbaum (Thujopsis dolabrata)

Hiba Lebensbaum
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Dieser Nadelbaum erreicht bei uns 2-10 m Höhe (nach 30 Jahren ca. 3 m), er ist in Japan heimisch (dort erreicht er bis 30 m Wuchshöhe). Die Krone ist dicht und regelmäßig, der Stamm ist mit rotbrauner, schuppiger Borke bedeckt. Die unteren Zweige sind kriechend. Die kurzen Schuppen (4-8 mm) sind dunkelgrün, auf der Unterseite sind sie weiß und fast konkav. (mehr…)

Abendländischer Lebensbaum (Thuja occidentalis) ‚Hoserii‘

Abendländischer Lebensbaum Hoserii
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Eine langsam wachsende Zwergsorte mit kugeligem, kompaktem, dichtem Wuchs, nach 10 Jahren erreicht sie ca. 50 cm Höhe und 40 cm Breite. Die Blätter sind schuppenförmig, grün, der Strauch ist immergrün, aber im Winter werden die Blätter braun. Er eignet sich für kleine Gärten, Steingärten, Kübel und Heiden, wie auch zum Beispiel manche Zypressenarten. (mehr…)

Abendländischer Lebensbaum (Thuja occidentalis) ‚Sunkist‘

Abendländischer Lebensbaum Sunkist
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Diese Sorte ist breit kegelförmig, weitreichend und dicht, nach 10 Jahren erreicht sie ca. 2 m Wuchshöhe. Die Blätter sind goldgelb (junge Zuwächse sind zitronengelb), sie werden teilweise braun im Winter. Diese Sorte eignet sich für größere Hausgärten, Friedhöfe, Hecken und japanische Gärten. Dieser Strauch verträgt Frost ziemlich gut. (mehr…)