Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Steinbrech (Saxifraga Arendsa) ‘Schwefelblute’

Steinbrech (Saxifraga Arendsa) ‘Schwefelblute’
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 27 Sep 2016

Beschreibung: Der Steinbrech ‘Schwefelblute’ ist eine immergrüne, bodendeckende Pflanze aus den Alpen und den Pyrenäen. Sie blüht von Mai bis Juli. Die Blumen des Steinbrechs ‚Schwefelblute‘ sind weiß und stehen auf langen Stängeln. Die grünen Blätter bilden Rosetten. Er wächst bis zu einer Höhe von 10 cm bis 20 cm und einer Breite von 10 bis 30 cm. (mehr…)

Strandroggen (Leymus arenarius)

Strandroggen (Leymus arenarius)
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 18 Jul 2016

Beschreibung: Der Strandroggen gehört zu der Familie der  Süßgräser (Poaceae). Unter natürlichen Bedingungen können wir das Gras an den Küstendünen treffen. Der Strandroggen ist recht massiv und wächst in dichten Büscheln. Seine Höhe kann bis zu 1 m erreichen. Die Blätter haben eine graublaue Farbe. Die Färbung hängt von der Fruchtbarkeit und Feuchtigkeit der Erde. Je ärmer und trockener der Boden, desto blauer die Farbe. Die Spitze des Blattes ist spitz und stechend. (mehr…)

Sternwinde (Ipomoea lobata, Mina lobata)

Sternwinde (Ipomoea lobata, Mina lobata)
Kategorie: Einjährige Pflanzen,Kletterpflanzen – Autor: Sylwia – 11 Jul 2016

Beschreibung: Die Sternwinde ist eine ausdauernde Kletterpflanze und kommt aus Mittel- und Südamerika. Da sie nicht frostbeständig ist wird sie bei uns als einjährige Pflanze angebaut. Die Triebe sind verzweigt, rot verfärbt, sie wachsen schnell und wickeln sich um die Stützen. Sie erreichen 2 – 3 m Länge. (mehr…)

Schilfrohr (Phragmites australis)

Schilfrohr (Phragmites australis)
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 16 Mai 2016

Beschreibung: Das Schilfrohr ist eines der Gräser, dass besonders oft auf feuchten und sumpfigen Ödland wächst. Es kann am Rand von Teichen, Feuchtgebieten oder in naturalistischen Gärten gepflanzt werden. Es ist eine sehr schnell wachsendes und expansives Ziergras. Es kann bis zu 4 Meter Höhe erreichen. Die Rhizome sind stark, dick und sehr verzweigt. Stiele des Schilfrohrs sind hohl, ziemlich fest, nackt und glänzend. Die Blätter sind breit, steif und scharf. Sie haben eine grüne Färbung mit einem grauen Farbton. (mehr…)

Stech-Fichte (Picea pungens) ‚Kuba’

Stech-Fichte (Picea pungens) ‚Kuba’
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 02 Mrz 2016

Beschreibung: Die Stech-Fichte ‚Kuba’ gehört zur Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Es ist ein Zwergsorte der Fichte. Sie erreicht nach 10 Jahren eine Höhe von circa 40 cm und eine Breite von etwa 50 bis 60 cm. Eine sehr interessante Sorte, die für Terrassen und Blumentöpfe geeignet ist. Sie hat kurze Nadeln, etwa 0,5 bis 0,7 cm lang, grün. Junger Zuwachs ist deutlich heller. Der Zuschnitt Stech-Fichte ‚Kuba’ ist sternförmig. Die Stech-Fichte ‚Kuba’ erfordert eine leichte Winterrindenschicht für die Garten als Abdeckung. (mehr…)

Santa-Cruz-Riesenseerose (Victoria cruziana)

Santa-Cruz-Riesenseerose (Victoria cruziana)
Kategorie: schwimmende Wasserpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 14 Feb 2016

Beschreibung: Es ist eine sehr interessante Wasserpflanze aus der Familie der Seerosengewächse (Nympheaceae) gehören. Die Santa-Cruz-Riesenseerose kommt aus Südamerika (Argentinien, Paraguay). In unserem Land kann sie es nur in Gewächshäusern, Palmenhäuser oder Wintergärten kultiviert werden. Die Blätter der jungen Pflanzen sind pfeilförmig, während die von älteren Pflanzen rund und sehr eindrucksvoll. Sie schwimmen auf der Wasseroberfläche. Die Unterseite der Blätter sind ist mit kleinen Stacheln bedeckt, die Oberseite ist glatt. (mehr…)

Stern von Ägypten (Pentas lanceolata)

Stern von Ägypten
Kategorie: Zweijährige Pflanzen – Autor: Sylwia – 11 Mai 2015

Beschreibung: Stern von Ägypten wird oft in der Floristik verwendet.  Diese Pflanze kommt aus tropischen Afrikagebieten, wo sie als niedriger Strauch in Gärten angebaut wird. Die Blätter sind eiförmig, weich und dunkelgrün. Die Blütenstände sind Dolden. Je nach Sorte können sie rosa, weiß, rot oder orange sein. Als Kübelpflanze erreicht sie bis 1 m Höhe. (mehr…)

Schleierkraut (Gypsophila elegans)

Schleierkraut
Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – 11 Jan 2015

Beschreibung: In der Wildnis erreicht das Schleierkraut bis 60 cm Höhe und 25 cm Breite. Es blüht im Sommer, von Juni bis September. Das Schleierkraut  bildet viele kleine, weiße oder rosafarbene Blumen. Die Triebe sind aufrecht, dünn, stark verzweigt. Die Blätter sind graugrün, fleischig und lanzettlich. Dank dem zartem Habitus bringt das Schleierkraut Leichtigkeit in das Blumenbeet. (mehr…)

Seidenpflanze (Asclepias curassavica)

Seidenpflanze
Kategorie: Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 23 Dez 2014

Beschreibung: Mehrere Arten der Pflanze können im Garten angebaut werden. Die Seidenpflanze stammt aus Süd- und Mittelamerika. In der Natur wächst sie als Halbstrauch und erreicht 80-100 cm wuchshöhe. Die Pflanze blüht den ganzen Sommer und bildet rot-gelbe Blütenstände. Wir können die Seidenpflanze nach Draußen stellen, auf den Balkon, Terrasse oder Patio. Die Seidenpflanze bildet grüne, schmal-eiförmige Blätter. (mehr…)

Schusterpalme (Aspidistra elatior)

Schusterpalme
Kategorie: Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 22 Dez 2014

Beschreibung: Die Schusterpalme gehört zu der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). In der Natur kommt sie in den kühlen Wäldern von Japan und China vor. Sie bildet keine Stängel, nur Rhizome. Die Schusterpalme wächst sehr langsam, sie ist aber langlebig. Die Blätter sind groß, sie können bis zu 70 cm Länge und 15 cm Breite erreichen. Sie sind dunkelgrün, glänzend und stehen auf steifen Blattstielen.  (mehr…)