Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Purpur-Tanne (Abies amabilis)

Purpur-Tanne
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 11 Sep 2012

Beschreibung: Ein sehr hoher Baum, der bis 70 m Höhe erreicht, bei uns aber 30-40 m.. Er ist in Nordamerika beheimatet. Die Nadeln sind weich, dunkelgrün und glänzend, silbrig-weiß darunter. Die Nadeln strömen beim reiben einen Orangenduft aus. Die Borke ist silbrig, mit der Zeit wird sie rötlich. Dieser Baum ist winterhart und wintergrün. (mehr…)

Veitchs Tanne (Abies veitchii)

Veitchs Tanne
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 11 Sep 2012

Beschreibung: Ein schnell wachsender, kegelförmiger Baum, der nach 30 Jahren bis 10 m Höhe erreicht. Er ist in Japan beheimatet. Die kurzen (1-1,5 cm) Nadeln stehen dicht, aufrecht, sie sind dunkelgrün und weiß-grau darunter. Die Zweige sind aufrecht, steif. Die Borke ist glatt und hellgrau. Die Zapfen sind 6-7 cm lang, violett-braun. (mehr…)

Weiß-Tanne (Abies alba)

Weiß-Tanne
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 11 Sep 2012

Beschreibung: Ei sehr hoher, wintergrüner Baum, der 30-50 m Höhe erreicht, er wächst aber langsam und weist nach 10 Jahren eine Höhe von 2-3 m auf. Der Habitus ist locker, kegelförmig. Die Triebe sind steif und aufrecht, sie sind dicht mit Nadeln bedeckt. Die Nadeln sind dunkelgrün, grau darunter, nicht stachelig. (mehr…)

Mandschurische Tanne (Abies holophylla)

Mandschurische Tanne
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 10 Sep 2012

Beschreibung: Ein schöner, hoher Baum aus China. Bei und erreicht er 15-20 m Höhe. Die Nadeln sind dunkelgrün und flach, locker angeordnet und stachelig. Die Zweige sind aufrecht, steif. Die Baumkrone ist dicht und regelmäßig. Die Borke wird im Alter flachrissig. Die Zapfen sind lang (15 cm), hellgrün und mit Harz bedeckt. Ein hervorragender Solitär. (mehr…)

Nikko-Tanne (Abies homolepis)

Nikko-Tanne
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 10 Sep 2012

Beschreibung: Ein schnell wachsender, hoher Baum mit kegelförmigem Habitus, er erreicht 15-20 m Höhe. Der jährliche Zuwachs beträgt 30-40 cm. Diese Tanne ist in Japan beheimatet. Die Borke ist grau und kleinschuppig. Die Nadeln stehen dicht auf den Zweigen, sie sind nach oben gerichtet, dunkelgrün mit zwei weißen Streifen auf der Unterseite, sie sind stachelig und steif. (mehr…)

Nordmann-Tanne (Abies nordmanniana)

Nordmann-Tanne
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 10 Sep 2012

Beschreibung: Ein hoher, dichter, schnell wachsender Baum mit kegelförmigem, breitem Wuchs. Nach 10 Jahren erreicht er mehr als 10 m Höhe, die maximale Wuchshöhe beträgt bis 30 m. Diese Tanne ist in dem Kaukasus und Kleinasien beheimatet. Die Nadeln sind dunkelgrün, glänzend, auf der Unterseite haben sie zwei silbrig-weiße Streifen. (mehr…)

Korea-Tanne (Abies koreana)

Korea-Tanne
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 10 Sep 2012

Beschreibung: Ein langsam wachsender Baum mit kegelförmigem Wuchs. Nach 10 Jahren erreicht er bis 2 m Höhe, die maximale Wuchshöhe beträgt bis 10m. Der jährliche Zuwachs beträgt bis 15 cm. Die Nadeln sind kurz (1-2 cm), glänzend, grün und weiß darunter. Dies ist ein der schönsten und wertvollsten Tannen mit zweifarbigen Nadeln und blau-violetten, zahlreichen Zapfen. (mehr…)

Kolorado-Tanne (Abies concolor) ‚Gordon et Glend‘

Kolorado-Tanne Gordon et Glend
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 10 Sep 2012

Beschreibung: Ein stark wachsender, großer Baum mit kompaktem, kegelförmigem Wuchs. Er erreicht 15-20 m Höhe, der jährliche Zuwachs beträgt bis 25 cm. Die Nadeln sind lang (5-7 cm), grün-blau, aufrecht, bewachst. Im Gegensatz zu anderen Sorten, haben die Ober- und Unterseite der Nadeln die gleiche Färbung. (mehr…)

Felsengebirgs-Tanne (Abies lasiocarpa) ‚Arizonica‘

Felsengebirgs-Tanne Arizonica
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 10 Sep 2012

Beschreibung: Die Tanne gehört zu den schönsten Bäumen der Welt. Der Baum wächst langsam, nach 10 Jahren erreicht er ca. 3 m Höhe, aber nach 20 Jahren kann die Wuchshöhe ca. 20 m betragen. Der jährliche Zuwachs beträgt bis 10 cm. Dieser Baum kommt aus den Gebirgen von Nordamerika und ist deshalb anspruchslos gegenüber dem Boden. (mehr…)

Felsengebirgs-Tanne (Abies lasiocarpa) ‚Arizonica Compacta‘

Felsengebirgs-Tanne Arizonica Compacta
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 07 Sep 2012

Beschreibung: Synonyme – A. arizonica compacta, A.arizonica glauca compacta, A. lasiocarpa ‚Compacta’, A. lasiocarpa ‚Compacta Glauca’. Dies ist eine Zwergsorte der Felsengebirgs-Tanne. Es ist ein niedriger, kompakter Baum mit schönen Zapfen und graugrünen Nadeln. Der säulenförmige, regelmäßige Habitus erinnert an die Stech-Fichte. (mehr…)