Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Ziegenkraut (Epimedium grandiflorum) ‘Lilafee’

Ziegenkraut (Epimedium grandiflorum) ‘Lilafee’
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 02 Jan 2017

Beschreibung: Ziegenkraut ‘Lilafee’ erreicht etwa 30 cm Wuchshöhe. Während der Blüte weist es eine Höhe von 40 cm auf. Diese Blume blüht von April bis Ende Mai. Die Blüten sind groß mit langen Sporen, sie stehen in Trauben. Sie haben verschiedene schattierungen von Lila. Die Blätter sind herzförmig, im zeitigen Frühjahr sind sie braun, aber später werden sie grün. Ein Merkmal dieser Pflanze ist ein relativ langsames Wachstum. Das Ziegenkraut ‘Lilafee’ ist winterhart und pflegeleicht. (mehr…)

Dalmatiner Glockenblume (Campanula portenschlagiana) ‘Reshold’

dalmatiner-glockenblume-campanula-portenschlagiana-reshold
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 14 Nov 2016

Beschreibung: Die Dalmatiner Glockenblume ‘Reshold’ erreicht eine Höhe von 20 cm. Sie blüht von Juni bis August und dann wieder im September. Die Blumen haben eine strenartige Form und blau-violette Farbe. Die Blätter sind dunkelgrün, herzförmig mit eingekerbten Rändern. Die Dalmatiner Glockenblume ‘Reshold’ wächst langsam und verbreitet sich über unterirdische Ausläufer. (mehr…)

Federnelke (Dianthus plumarius)

federnelke-dianthus-plumarius
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Nov 2016

Beschreibung: Die Feder-Nelke ist eine Staude mit aufrechtem Wuchs. Sie erreicht eine Höhe von 15-30 cm und blüht im Sommer. Die Feder-Nelke hat einzelne oder volle Blumen in weiß oder blassrosa. Die Blütenblätter sind charakteristisch stark zerschlitzt. Die Blumen strömen einen intensiven Geruch aus. Die Blätter und Stängel sind graugrün. Die Feder-Nelke verbreitet sich schnell und bildet schöne Teppiche. (mehr…)

Kaukasus-Storchschnabel (Geranium renardii) ‘Teschelda’

Kaukasus-Storchschnabel (Geranium renardii) ‘Teschelda’
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 17 Okt 2016

Beschreibung: Kaukasus-Storchschnabel ‘Teschelda’ erreicht eine Höhe von 30 cm. Es ist eine Pflanze mit buschigem Wuchs. Sie ist resistent gegen Trockenheit. Der Kaukasus-Storchschnabel ‘Teschelda’ hat dekorative, olivgrüne, gelappte und fein gefaltete Blätter, die mit weichen Haaren bedeckt sind. Wenn mann sie berührt, f[hlen sie sich wie Wildleder an. Die Blütenstände bestehen aus abgerundeten, stark gegliederten  Blütenblättern. Sie sind weiß mit dunkelvioletten Adern und weisen einen Durchmesser von etwa 4 cm auf. Sie erscheinen im Juni und blühen, später nicht so reichlich, bis zum Herbst. (mehr…)

Clarkes Storchschnabel (Geranium Clarkei) ‘Kasmir White’

Clarkes Storchschnabel (Geranium Clarkei) ‘Kasmir White’
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 11 Okt 2016

Beschreibung: Clarkes Storchschnabel ‘Kasmir White’ ist eine immergrüne Staude mit aufrechtem Wuchs. Sie erreicht eine Höhe von etwa 45 cm. Clarkes Storchschnabel ‚Kasmir White‘ hat zarte, weiße Blüten, die einen Durchmesser von 4 cm aufweisen. Die grünen Blätter sind gelappt. Auf den Blütenblättern sind deutliche Adern sichtbar. Clarkes Storchschnabel ‘Kasmir White’ blüht Anfang Juli. Nach der Blüte können wir die Pflanye beschneiden – dann wird sie im Spätsommer oder Herbst die Blüte wiederholen. (mehr…)

Indische Scheinerdbeere (Duchesnea indica)

Indische Scheinerdbeere (Duchesnea indica)
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 11 Okt 2016

Beschreibung: Die Indische Scheinerdbeere ist eine kleine Staude. Sie sieht aus wie eine Erdbeere. Die Indische Scheinerdbeere blüht gelb in der Zeit von April bis Herbst. Ihre Früchte sind essbar, aber der Geschmack ist anders als Erdbeergeschmack. Sie sind nicht süß, eher fad. Diese Pflanze ist pflegeleicht. Sie verbreitet sich rasant über ihre Rhizome. Die Indische Scheinerdbeere ist sowohl wegen ihren Blumen, als auch Früchten dekorativ. (mehr…)

Christophskraut (Actaea rubra)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 20 Feb 2016

Beschreibung: Christophskraut ist eine Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse. Es ist eine mehrjährige Pflanze mittlerer Größe. Meistens erreicht sie bis zu 30-40 cm in der Höhe. Die Blätter sind grün und gegliedert. Blüten sind weiß und stehen in Trauben. Sie wachsen auf kurzen Stielen über dem Laub. Sehr dekorativ sind die Früchte, die eine blutrote Farbe haben. Christophskraut bildet Blüten im Mai und Juni sind. Ideal für naturalistische Gärten. (mehr…)

Salzmiere (Honckenya peploides)

Salzmiere
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 11 Feb 2015

Beschreibung: Das Salzmiere gehört zu der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae). Sie wächst  an den Meeresküsten Eurasiens und Nordamerikas. Diese Strandpflanze erreicht 15-30 cm Wuchshöhe. Die Stängel der Salzmiere sind kriechend und dicht belaubt. Die Blätter sind fleischig und gelbgrün. Die Blüten sind weiß-grün, sie gehen dan in einen leichten Rosaton über.  (mehr…)

Zwergschleierkraut (Gypsophila cerastoides)

Zwergschleierkraut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 11 Jan 2015

Beschreibung: Das Zwergschleierkraut ist wintergrün und erreicht bis 10 cm Höhe und 25 cm Breite. Von spätem Frühling bis zur Sommermitte erscheinen die dekorativen, lockeren Blütenstände. Normalerweise blüht das Zwergschleierkraut sehr üppig. Die Blüten können weiß oder rosa mit purpurnen Nerven sein, sie messen ca 1-2 cm im Durchmesser. (mehr…)

Schleierkraut (Gypsophila elegans)

Schleierkraut
Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – 11 Jan 2015

Beschreibung: In der Wildnis erreicht das Schleierkraut bis 60 cm Höhe und 25 cm Breite. Es blüht im Sommer, von Juni bis September. Das Schleierkraut  bildet viele kleine, weiße oder rosafarbene Blumen. Die Triebe sind aufrecht, dünn, stark verzweigt. Die Blätter sind graugrün, fleischig und lanzettlich. Dank dem zartem Habitus bringt das Schleierkraut Leichtigkeit in das Blumenbeet. (mehr…)