Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Kalmus (Acorus calamus)

Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 8, 2013
Kalmus

Beschreibung: Eine dekorative teilweise wintergrüne, aromatische Wasserpflanze. Sie erreicht 60-120 cm Wuchshöhe. Das kriechende Rhizom erreicht bis 3 cm im Durchmesser. Die Triebe sind dreikantig, nicht verzweigt, rotpurpurn an der Basis. Die Blätter sind dunkelgrün, steif, spitz. Diese Pflanzenart blüht in Juni und Juli, die Blüten sind zwittrig, sie stehen in Kolben.


Sie strömt einen Duft von Zitrone und Zimt mit einem Hauch von Kampfer aus. Sie ist wasserreinigend. Diese Pflanze kommt auf Ufern von Gewässern vor. Das Rhizom wird in der Medizin und Kosmetik eingesetzt. Ideal auch als Herbstbepflanzung für Balkonkästen. Eine andere interessante Wasserpflanze für ihren Gartenteich ist z.B. Rohrkolben.

Pflege: Die Stelle sonnig, der Boden feucht, tonig, fruchtbar.  Die Pflanze eignet sich auch für Lehmboden. Hier erfahren sie mehr zum Thema Teichpflanzen kaufen und einsetzen. In unserem anderen Beitrag können Sie auch erfahren, wie man den Gartenteich nach dem Winter pflegt.

Vermehrung: Vegetativ, durch Teilung.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment