Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Seerose (Nymphaea) ‚James Brydon‘

Kategorie: Tiefwasserpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – Oktober 29, 2012
Seerose James Brydon

Beschreibung: Diese Seerose bildet im Frühsommer dunkle, rosarote Blüten, die einen Durchmesser von bis zu 15 cm aufweisen. Sie sind duftend. Die Blätter sind dunkel, rund, purpurn-grün, sie messen bis 25 cm im Durchmesser. Eine erwachsene Pflanze wächst ca. 1 m breit.


Hier können sie auch die passenden Uferpflanzen für ihren Gartenteich finden, wie z.B. Rohrkolben.

Pflege: Pflanztiefe 40-80 cm. Sie kann auch im Kübel wachsen. Sie blüht gut im Halbschatten, aber in der Sonne bildet sie mehr Blumen. Der Boden schwer, tonig, fruchtbar. Je 3-5 Jahre sollte man die Pflanze teilen.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Blattläuse und Minierlarven können auftreten. Schwarze Flecken auf den Blättern können ein Anzeichen von Wurzelfäule sein.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment