Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Zwergkalmus (Acorus gramineus) ‚Variegatus‘

Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 8, 2013
Zwergkalmus Variegatus

Beschreibung: Eine kleine Wasserpflanze mit bunten Blättern. Diese Pflanze bildet kompakte Horste, sie bildet schmale, steife Blätter und erreicht 20-30 cm Wuchshöhe. Die Ränder sind heller, cremefarben bis weiß. Das Rhizom ist kriechend, die Triebe sind flach, aufrecht, hohl. Diese Pflanzenart blüht in Juni und Juli, die Blüten sind unscheinbar. Die ganze Pflanze strömt einen charakteristischen Duft aus.


Sie eignet sich für kleine und mittelgroße Gartenteiche, man kann sie auch auf feuchten Blumenrabatten auspflanzen. Eine andere interessante Wasserpflanze für ihren Gartenteich ist z.B. Rohrkolben.

Pflege: Die Stelle sonnig, der Boden fruchtbar, feucht in der Uferzone oder bei minimaler Pflanztiefe 1-3 cm. In unserem anderen Beitrag können Sie auch erfahren, wie man den Gartenteich nach dem Winter pflegt.

Vermehrung: Vegetativ, durch Teilung.

Krankheiten und Schädlinge: Spinnmilben können auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment