Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Goldleistengras (Spartina pectinata) ‚Aureomarginata‘

Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – Januar 8, 2013
Goldleistengras Aureomarginata

Beschreibung: Dieses stark wachsende Gras erreicht bis 150 cm Wuchshöhe. Der Habitus ist unregelmäßig. Die Blätter sind schmal, gebogen, grün mit gelbem Rand. Sie sind dekorativ im Winter. Diese Pflanzenart eignet sich perfekt zur Pflanzung neben dem Gartenteich. Die cremefarbenen Blüten sind unscheinbar.


Pflege: Die Stelle sonnig oder halbschattig, feucht, anspruchslos gegenüber dem Boden. Diese Pflanze verbreitet sich dank den unterirdischen Rhizomen. Sie sollten 2-3-mal in der Saison geschnitten werden. Im zeitigen Frühling sollten alle Triebe nach am Boden geschnitten werden. Hier finden sie auch unseren Beitrag zum Thema: Gräser überwintern.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment