Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Grüne Borstenhirse (Setaria viridis)

Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – Januar 10, 2013
Grüne Borstenhirse

Beschreibung: Synonyme – Panic um valide, Chaetochloa viridis. . Dieses einjährige Gras gehört zu der Familie der Süßgräser. Sie gehört zu den Archäophyten. Die Blätter sind 30 cm lang und 1 cm breit, grün, gleich-schmal, mit weißer Streife in der Mitte. Die Halme sind dünn, aufrecht, bis 40 cm lang. Von Juli bis September erscheinen die dichten, hängenden Rispen, die ca. 10 cm Länge messen und aus kleinen grünen oder violetten Ähren bestehen.


Es ist ein gewöhnliches Unkraut. Geeignet für Naturgärten und trockene Blumensträuße.

Pflege: Dieses wärmeliebende Gras benötigt eine durchschnittlich fruchtbare, leichte, trockene bis mittelfeuchte Erde und eine sonnige Stelle.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen im März unter Glas.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment