Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Schneeweiße Hainsimse (Luzula nivea)

Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – November 27, 2012
Schneeweiße Hainsimse

Beschreibung: Diese Gattung wächst wild in höheren Gebirgen in Europa. Sie bildet dekorative Büschel aus schmalen, hellgrünen, ca. 30 cm langen Blättern mit stark behaarten Rändern. Im Mai erscheinen ca. 60 cm lange Blütenstängel mit dicht angeordneten weißen Rispen.


Pflege: Diese Pflanzen gedeihen sehr gut auf mäßig feuchten oder auch nassen, humosen und fruchtbaren, sauren oder neutralen Erden. Die Stelle sollte vollsonnig oder leicht schattig sein. Sie benötigt keinen Winterschutz. Wenn sie auch andere Gräser anbauen, können sie unseren Beitrag zum Thema Gräser überwintern lesen.

Vermehrung: Durch Teilung im Spätsommer oder durch Aussaat von Samen im Herbst.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment