Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Vogelfuß-Segge (Carex ornithopoda ) ‘Variegata’

Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – Januar 10, 2013
Vogelfuß-Segge Variegata

Beschreibung: Diese niedrige, wintergrüne Staude bildet dichte Horste. Die Wuchshöhe der Vogelfuß-Segge ‘Variegata’ beträgt bis 20 cm. Die Blätter sind steif, bogenartig gekrümmt, grün mit breiter, weißer Streife in der Mitte. Die Vogelfuß-Segge ‘Variegata’ wächst langsam. Ideal als Randpflanze, fürs Gartenteich und für beschattete Stellen im Steingarten. Die Blütenstände sind unscheinbar und sie sollten entfernt werden.


Ideal auch als Herbstbepflanzung für Balkonkästen.

Pflege: Anspruchslos gegenüber dem Boden. Die Vogelfuß-Segge ‘Variegata’ wächst gut in der Sonne und im Halbschatten, der Boden sollte feucht sein. Volkommen winterhart.  Lesen sie auch unseren Beitrag zum Thema: Gräser überwintern. Im Frühjahr sollte die Pflanze ganz nach am Boden geschnitten werden.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling oder im Sommer.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment