Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Feigenkaktus (Opuntia vulgaris)

Kategorie: Kakteen, Sukkulenten,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 17, 2013
Feigenkaktus

Beschreibung: Der Feigenkaktus  ist eine dekorative Sukkulente aus Mexiko. Er gehört zu der Familie der Kakteengewächse. Der Feigenkaktus hat große, hellgelbe Blüten und flache, elliptische Triebabschnitte und mit wenigen Dornen besetzt. Nach der Blüte bildet sie eiförmige Früchte.


Pflege: Die Erdmischung sollte zum Teil aus feinem Kies, Grobsand und Ton, und zum Teil aus Blumenerde bestehen. Dank den Blähton Eigenschaften können wir dieses Material als Drainage verwenden. Der pH-Wert sollte bei 5,5-7,2 liegen. Die Stelle im Sommer sehr hell, am besten in voller Sonne. Feigenkaktus sollte im kühlen (bis -5 Grad C), hellen, trockenen Raum überwintert werden. Erfahre mehr über winterharte Kakteen.

Vermehrung: Durch Flachsprossen oder aus Samen.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment