Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Keulenlilie (Cordyline australis) ‚Red Star‘

Kategorie: Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – Mai 16, 2013
Keulenlilie Red Star

Beschreibung: Synonyme – Dracaena australis. Diese wintergrünen, palmenartigen Pflanzen sind empfindlich gegenüber Frost und eignen sich in unserem Klima als Kübelpflanzen, die man im Sommer auf der Terrasse stellen kann. Der Stamm ist graugrün, die Blätter sind schwertartig, steif, ca. 1 m lang und 6 cm Breit.


Die Sorte ‚Red Star’ hat attraktive rot-braune Blätter und nach 10 Jahren kann sie ca. 2,5 m Höhe und 2 m Breite erreichen.Mit dieser Pflanze kann man auch Balkon und Terrasse gestalten. Keulenlilien eignen sich hervorrahend als Pflanzen fürs Bad.

Pflege: Die Keulenlilie benötigt einen leichten, durchlässigen und fruchtbaren Boden. Die Stelle sollte hell, aber nicht vollsonnig sein. Im Sommer sollte sie reichlich gegossen und einmal die Woche gedüngt werden. Im Winter wird das Wässern reduziert.

Vermehrung: Durch Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: In trockenen Räumen können Spinnmilben oder Schmierläuse auftreten.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment