Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Riesen-Palmlilie (Yucca elephantipes)

Kategorie: Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – April 14, 2013
Riesen-Palmlilie

Beschreibung: Eine attraktive Zimmerpflanze mit zierlichen grünen Blättern. Sie kommt aus Mexiko. Sie wächst auf Halbwüstengebieten, oft zwischen Kakteen. In der Wildnis erreicht sie bis 10 m Wuchshöhe. In Zimmerkultur wächst sie normalerweise bis ca. 1,8 m hoch und 60 cm breit. Die Blätter sind grün, leicht bewachst, ihre Ränder sind zart gezahnt.


In Zimmerkultur bildet sie keine Blüten. Sie ist aber sehr zierlich und pflegeleicht. Die Palmlilien sollte man nicht als Pflanzen im Babyzimmer verwenden, da er scharfe kanten haben.
Pflege: In Frühling und im Sommer sollte die Stelle sonnig und warm sein, im Herbst und Winter kühler, aber hell. Im Frühling und Sommer wird sie mäßig gegossen und gedüngt. Zu viel Wasser führt zur Wurzelfäule. Der Boden leicht sauer bis neutral, recht fruchtbar und durchlässig.
Vermehrung: Durch Kopfstecklinge. Man kann sie auch im Wasser bewurzeln.
Krankheiten und Schädlinge: Wenn die Blätter gelb werden heißt es, dass sie Pflanze zu wenig licht hat. Zu reichliche Wassergaben können Wurzelfäule verursachen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment