Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Teufelsrückgrat Syn. Schuhblüte (Pedilanthus tithymaloides)

Kategorie: Kakteen, Sukkulenten,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – Mai 25, 2014
Teufelsrückgrat Syn. Schuhblüte

Beschreibung: Das Teufelsrückgrat ist eine Zimmer-Sukkulente. Die Schuhblüte wird oft in Brasilien oder Frankreich kultiviert. Sie gehört zu der Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae) Der Habitus ist aufrecht. Die Zickzackstengel sind grün. Die Blätter sind spitz und an der Basis abgerundet. Sie sind zweifarbig mit dunklerer Mitte. Sie können leicht rosa sein. Die Wurzeln sind ausgebaut. 


Das Teufelsrückgrat kann bis zu 2,5 m Höhe erreichen. Es blüht in unseren Bedingungen nur selten. Das Teufelsrückgrat ist giftig, deswegen sollte die Pflanze weit von Kindern und Tieren kultiviert werden. Die Schuhblüte kann im Wintergarten angebaut werden. Wie die Lippenstiftblume zum Beispiel gehört die Schuhblüte zu den interesantesten exotischen Zimmerpflanzen. Sie ist nicht winterhart.

Pflege: Das Teufelsrückgrat bevorzugt helle Stellen, besonders im Winter. Die Erde sollte leicht feucht, durchlässig sein mit Zugabe von Kies und Sand. Diese Pflanze ist eine Sukkulente, deswegen sollte sie nicht zu viel gegossen werden. Im Winter sollte das Gießen fast vollkommen eingestellt werden. Im Sommer wird das Teufelsrückgrat nur dann bewässert, wenn die Erde trocken ist. Sie wird einmal im Monat gedüngt. Diese Pflanze wird umgepflanzt, wenn die Wurzeln den Boden durchwurzeln.

Vermehrung: Aus leicht getrockneten Stecklingen.

Krankheiten und Schädlinge: Schmierläuse oder Schildläuse können auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment