Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Zypergras (Cyperus involucrates)

Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – Dezember 11, 2012
Zypergras

Beschreibung: Eine hohe, krautige, tropische Pflanze. Diese populäre Zimmerpflanze wird in Zimmerkultur nie so hoch, wie im Gartenteich, wo sie bis 2-3 m Höhe erreichen kann. Die dekorativen Blätter sind grün und bestehen spiralig angeordnete Hochblätter. Diese Pflanze blüht im Sommer, die Blumen sind klein, grün, sie wachsen auf kurzen Blütenstängeln aus der Mitte der Rosette heraus.


In unserem Klima bildet sie keine Früchte, sie ist auch nicht winterhart. Vor dem ersten Frost sollte sie ins Winterquartier getragen werden. Im Mai kann sie dann wieder im Gartenteich platziert werden. Zypergräser sind giftige Pflanzen für Katzen.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig. Überwinterung bei mindestens 13°C, der Boden ständig nass, hohe Luftfeuchtigkeit (benötigt häufiges Spritzen).

Vermehrung: Durch Teilung. Man kann auch Blattstecklinge bewurzeln.

Krankheiten und Schädlinge: Die Blattspitzen können austrocknen, man sollte sie dann abschneiden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment