Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Dreifarbiges Fransenschwertel (Sparaxis tricolor)

Kategorie: Zwiebelpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 31, 2014
Dreifarbiges Fransenschwertel

Beschreibung: Diese knollige Pflanze kommt aus Südwestafrika. Der Fransenschwertel wird in vielen Farben angeboten. Die Pflanze erreicht 40-60 cm Wuchshöhe. Ihre Blätter sind schmal und schwertförmig, sie wachsen aufrecht. Die Blüten erscheinen in Spätfrühling und Frühsommer. Sie messen 2,5 cm im Durchmesser. Sie stehen zu 1-9 (meistens zu 5) auf dünnen Stängeln. Die Blüten können verschiedene Farben haben (weiß, gelb, violett bis rot), die im Kontrast zu der Farbe der Blütenachse stehen.


Die Blütenachse ist  zweifarbig: braun-gelb. Dreifarbiges Fransenschwertel blüht 3 Wochen lang. Die Blüte ist üppiger, wenn der Frühling kühl und feucht ist. Als Blumenzwiebeln im Topf eignen sich diese Pflanzen ideal für Balkon und Terrasse.

Pflege: Die Erde durchlässig. Die Stelle vollsonnig. Diese Pflanze überwintert nicht im Boden. Nachdem sie verblüht und die Blätter austrocknen, werden die Zwiebeln ausgegraben und bei 5-10ºC aufbewahrt.

Vermehrung: Durch Trennung der Tochterzwiebeln.

Krankheiten und Schädlinge: Grauschimmel kann vorkommen. Nagetiere und Hasen können die Blätter anfressen.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment