Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Frühlings-Knotenblume (Leucojum vernum)

Kategorie: Zwiebelpflanzen – Autor: Sylwia – Februar 8, 2014
Frühlings-Knotenblume

Beschreibung: Diese Zwiebelpflanze hat 4 lange und dünne Blätter. Der Blütenstiel erreicht bis 20 cm Wuchshöhe. Die Blüten stehen einzeln oder zu zwei. Sie sind weiß und duftend. Im Gegensatz zum Schneeglöckchen hat jedes Blütenblatt die gleiche Länge. Auf der Spitze von jedem Blütenblatt befindet sich ein grüner Punkt. Die Blütezeit ist Februar-März.


Pflege: Die Stelle beschattet. Die Erde humos, aber feucht. Die Zwiebeln sollten nicht sehr oft umgepflanzt werden. Dies machen wir jede paar Jahre im Juni. Die ausgegrabenen Zwiebeln sollten gleich eingepflanzt werden oder bis September aufbewahrt werden. Die Pflanztiefe liegt bei 6-7 cm, der Pflanzabstand bei 10-12 cm.

Vermehrung: Durch Tochterzwiebeln.
Krankheiten und Schädlinge: Pilzkrankheiten können auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment